In der kürzlichen Folge der Space News “Electric-Universe-Geologie: Ein Neubeginn, begann Thunderbolts-Mitarbeiter Andy Hall die Grundlagen für neue, revolutionäre Konzepte der Erdgeologie zu legen. Hall stellte seine Hypothese, die auf den Prinzipien der Plasma-Physik und Elektrotechnik basiert, zur Entstehung von Gebirgen und anderen Landformen und Merkmalen vor. In Teil 2 seiner Präsentation setzt Hall seine Diskussion der Beweise fort, dass starke elektrische Entladungen in der Erdatmosphäre unsere Planetenoberfläche tiefgreifend gestaltet haben.