Blog Image

Thunderbolts Youtube-Channel

mit deutschen Untertiteln

Die Space News aus dem Elektrischen Universum haben sich zu einer international erfolgreichen Serie mit kurzen Erläuterungen zu den interessantesten Phänomenen im Kosmos entwickelt.
Hier erscheinen kontinuierlich ausgewählte Youtube-Videos mit deutschen Untertiteln.

Um die deutschen Untertitel zu sehen, klicken Sie auf den unteren Rand des Bildes und wählen das Zahnrad für Einstellungen aus. Nachdem Sie auf das Zahnrad geklickt haben, erscheint ein Menü. Wählen Sie dort Untertitel Deutsch aus.

Große Wissenschaft ohne Substanz

Diverse Hypothesen Posted on Fri, October 27, 2017 17:27:50

In Teil 1 dieser Präsentation begann der Physiker Wal Thornhill mit der Analyse der jüngsten Verleihung des Nobelpreises für Physik an Wissenschaftler für ihre Beiträge zur so genannten Detektion von Gravitationswellen. Während die Wissenschaftsmedien die Nullskepsis der Gravitationswellenverlautbarungen genau unter Beweis gestellt haben, diskutierte Thornhill einige der grundlegenden mathematischen Probleme, die die behauptete Erkennung von “zwei Schwarzen Löchern, die vor einer Milliarde Jahren kollidierten und Wellen in der Weltraumzeit erzeugten” ausschließen. Heute untersucht Thornhill in Teil 2 eine weitere grundlegende kosmologische Frage, nämlich die Existenz des erforderlichen Mediums für die Kommunikation von Wellen im Vakuum – ein Medium namens Äther



Gravitationswellen wurden nicht nachgewiesen

Diverse Hypothesen Posted on Tue, October 24, 2017 10:30:41

Der Nobelpreis 2017 für Physik wurde an drei Wissenschaftler für ihre Beiträge zur sogenannten Beobachtung von Gravitationswellen vergeben. Im Februar letzten Jahres kündigte ein Team mit dem Gravitationswellendetektor LIGO ihre Entdeckung an. Uns wird gesagt, dass die Instrumente “Wellen in der Raum-Zeit”, die durch die Kollision zweier schwarzer Löcher vor einer Milliarde Jahren verursacht wurden, erkannt haben.



Plötzliche Fossilisierung

Diverse Hypothesen Posted on Mon, July 31, 2017 13:42:53

In Teil 1 dieser Präsentation begann der australische Archäologe Peter Mungo Jupp seine Belege für die plötzliche Fossilisierung von Organismen auf der Erde darzulegen. Wie Peter erklärte, gäbe es viele Beweise für Lebensformen, die nicht über geologische Zeitalter fossilisiert wurden, sondern eher durch einen Prozess sofortiger Versteinerung. Aber welcher natürliche Mechanismus könnte das erreichen? Wie Peter in genaueren Details bei der in Kürze stattfindenden Thunderbolts-Konferenz in Phoenix/Arizona erklären wird, liegt die Antwort in Jahrzehnten der Laborforschung mit hochenergetischen Plasmaentladungen.



Katastrophismus?

Diverse Hypothesen Posted on Fri, May 12, 2017 12:12:40

In dieser Reihe haben wir kürzlich Berichte vorgestellt, die einige der grundlegenden Annahmen zur Geschichte unseres Planeten, unseres Sonnensystems und des Universums als Ganzem herausfordern. Wenn es um unserer eigene Welt geht, dann ist das fundamentale Glaubenssystem, das alle moderner Geologie und Astronomie formt, der Uniformitarianismus oder die Vorstellung, dass Änderungen in der Natur schrittweise über Äonen vor sich gehen. Es ist die Position von Vertretern aus The Thunderbolts Project, dass Beweise aus zunehmend genaueren Daten in zahlreichen Spezialgebieten nur die Hypothese von kürzlichen katastrophalen Ereignissen auf unserem Planeten und im inneren Sonnensystem bestätigen würden. In dieser Folge untersucht Bischof Nicholas Sykes die Frage, ob unsere Geschichte ganz verschieden ist von der Geschichte, welche die offizielle Wissenschaft vorschlägt?



Sterne scheinen elektrisch verbunden zu sein

Diverse Hypothesen Posted on Fri, April 28, 2017 10:59:23

In Teil 1 dieser Präsentation begann Dr. Michael Clarage, Wissenschaftler seine Analyse einer kürzlichen bahnbrechenden Entdeckung, welche eine “überraschende” Verbindung zwischen Sonnenflecken und Sonneneruptionen zeigt. Wie Dr. Clarage erklärte, ist die Entdeckung, dass Sonneneruptionen einen starken Einfluss auf Sonnenflecken haben, äußerst problematisch für die Standardtheorie der Sonne. Heute erkundet Dr. Clarage, was der grundlegende Unterschied zwischen dem Standard- und dem Elektrischen Universum-Konzept der Sonne ist – und das ist in einem Elektrischen Universum, dass Sterne nicht die isolierten Körper sind, die die Standardtheorie sich vorstellt.



Gedanken zu globalem Massenaussterben

Diverse Hypothesen Posted on Mon, August 22, 2016 15:04:52

Ein kürzlich veröffentlichter wissenschaftlicher Artikel erzeugte einen Sturm medialer Aufmerksamkeit rund um die Welt. Der Hauptautor des Artikels, Daniel Whitmire, schlägt vor, dass der hypothetische Planet X, ein nie entdeckter Körper, der einigen zufolge im äußeren Sonnensystem existieren soll, für Massenaussterben auf der Erde alle ca. 27 Millionen Jahre verantwortlich sei. Kürzlich haben Forscher am Caltech das Vorhandensein von Planet X aus orbitalen Anomalien von Objekten des Kuiper-Gürtels abgeleitet. Wal Thornhill diskutiert die Haltbarkeit dieser Behauptungen aus der Sicht des Elektrischen Universums.