Blog Image

Thunderbolts Youtube-Channel

mit deutschen Untertiteln

Die Space News aus dem Elektrischen Universum haben sich zu einer international erfolgreichen Serie mit kurzen Erläuterungen zu den interessantesten Phänomenen im Kosmos entwickelt.
Hier erscheinen kontinuierlich ausgewählte Youtube-Videos mit deutschen Untertiteln.

Um die deutschen Untertitel zu sehen, klicken Sie auf den unteren Rand des Bildes und wählen das Zahnrad für Einstellungen aus. Nachdem Sie auf das Zahnrad geklickt haben, erscheint ein Menü. Wählen Sie dort Untertitel Deutsch aus.

Asteroid mit überraschendem Ringsystem

Asteroiden Posted on Fri, June 02, 2017 14:04:03

Astronomen rätseln immer noch über die beispiellose Entdeckung eines Asteroiden mit einem eigenen Ringsystem. Der Asteroid Chariklo, welcher 250 Kilometer Durchmesser hat, und zwischen Saturn und Uranus umläuft, zeigt zwei Ringe, die ihrem Wesen nach denen des Saturn ähnlich sein sollen. Der Leiter der Studie von 2014 sagte über diese Entdeckung: “Wir suchten nicht nach einem Ring und glaubten nicht, dass kleine Körper wie Chariklo sie überhaupt haben, so kam diese Entdeckung – und die verblüffende Menge von Details, die wir im System sahen – als eine völlige Überraschung!”



Elektrische Meteoriten werden akzeptiert

Atmosphärische Effekte Posted on Fri, June 02, 2017 13:14:16

Eine neue wissenschaftliche Studie, die in Geophysical Research Letter publiziert wurde, argumentiert, dass die Klänge, die mit einigen Meteorsichtungen verbunden sind, Produkte elektrischer Aktivität sind. In dieser Folge erforschen wir die Bedeutung dieses Durchbruchs und erarbeiten die Vorhersagen des elektrischen Universums für Meteorerscheinungen.



Alternative zur Magnetischen Rekonnektion

Theorie Posted on Fri, June 02, 2017 13:02:20

Es wird ein grundlegender theoretischer Unterschied zwischen der traditionellen Sonnenphysik und Astronomie und der Physik der Plasmakosmologie vorgestellt. Das Standardmodell behauptet, dass sich Magnetfeldlinien bewegen oder verschmelzen und dabei häufig brechen und sich wieder verbinden. Viele Sonnenphysiker behaupten, dass magnetische Rekonnexion für die enormen energetischen Ausbrüche wie Sonneneruptionen verantwortlich sei. Konventionell denkende Astronomen erklären, dass magnetische Rekonnexion in der Magnetosphäre der Erde für die Auroras der Erde verantwortlich sei und sie stellen sich jetzt diesen Vorgang in den Magnetosphären vieler Planeten vor. Dr. Jeremy Dunning-Davies, ein Kollege der Thunderbolts, erforscht die plasmakosmologische Alternative zum Konzept der Rekonnexion.