Blog Image

Thunderbolts Youtube-Channel

mit deutschen Untertiteln

Die Space News aus dem Elektrischen Universum haben sich zu einer international erfolgreichen Serie mit kurzen Erläuterungen zu den interessantesten Phänomenen im Kosmos entwickelt.
Hier erscheinen kontinuierlich ausgewählte Youtube-Videos mit deutschen Untertiteln.

Um die deutschen Untertitel zu sehen, klicken Sie auf den unteren Rand des Bildes und wählen das Zahnrad für Einstellungen aus. Nachdem Sie auf das Zahnrad geklickt haben, erscheint ein Menü. Wählen Sie dort Untertitel Deutsch aus.

Elektrische Experimente, die Gemeinde wächst

EU-Geologie Posted on Sun, January 27, 2019 15:30:31

Eine der attraktivsten Eigenschaften der Anhänger des Elektrischen Universums ist deren praktische, experimentelle Herangehensweise bei der Prüfung neuer Ideen. Unsere schnell wachsende Gemeinschaft umfasst viele Mitglieder, die einfache Experimente ausgeführt haben, um die Rolle zu testen, die energiereiche Blitze und andere Formen elektrischer Entladungen bei der Formung von Gesteinskörpern im gesamten Sonnensystem gespielt haben könnten. Heute stellen wir dieser Gemeinschaft einen neuen Mitstreiter vor. Jacob Gable ist ein Experimentator, der auf Kraterentstehung und andere geologische Effekte spezialisiert ist, die durch elektrische Entladungen in einer Vakuumkammer produziert werden. In dieser Einführung erläutert Jacob einige der faszinierendsten Ergebnisse, die er bisher auf Film gebannt hat.



Wie viele unmögliche Neutronensterne gibt es?

Theorie Posted on Sun, January 27, 2019 15:05:36

Wissenschaftler rätseln erneut über das Verhalten eines sogenannten Neutronensterns, der herkömmliche Modelle völlig durcheinander bringt. Das Objekt produziert relativistische Jets und besitzt ein Magnetfeld, das Astrophysiker auf 10 Billionen Mal stärker als das unserer Sonne geschätzt haben. Die Standardtheorie hat jedoch festgestellt, dass solche starken Magnetfelder in einem Neutronenstern tatsächlich die Emission solcher Strahlen unterdrücken würden. Dies ist jedoch nicht der erste “Neutronenstern”, der laut Standardtheorie “nicht existieren sollte”. Wir haben den pensionierten Professor für Elektrotechnik, Dr. Donald Scott, gebeten, einige grundlegende Einwände gegen die Neutronensternhypothese darzulegen und die vielversprechenden Alternativen zu erläutern, die von der Plasmakosmologie und dem elektrischen Universum vorgeschlagen werden.