Es ist eines der größten Geheimnisse der Sonnenphysik – warum ist die untere Korona der Sonne hunderte Male heißer als die Photosphäre der Sonne? Seit vielen Jahrzehnten suchen Wissenschaftler auf der Erde nach einer Antwort auf das Rätsel, allerdings nur innerhalb der Grenzen des thermonuklearen Standardmodells der Sonne.

Vor kurzem haben die Raumschiffe ESA und NASA Solar Orbiter den Wissenschaftlern auf der Erde die bisher am nächsten aufgenommenen Sonnenbilder zurückgegeben. Einige Wissenschaftler der Mission spekulieren, dass Merkmale, die sie “Lagerfeuer” nennen, Hinweise auf das Problem der koronalen Erwärmung geben könnten. Doch da liegen sie falsch.