Im zweiten Teil unserer Diskussion mit dem Physiker Wal Thornhill untersuchen wir weiterhin die anhaltende “Krise in der Kosmologie”. Wir fragen Wal nach seinen Gedanken zu einer Reihe jüngster Entdeckungen, die einen Kernsatz der elektrischen Kosmologie auf erstaunliche Weise bestätigen – in einem Universum, in dem der Elektromagnetismus die vorherrschende organisatorische Kraft ist, gibt es keine “Inseln”.

Erster Teil dieser Diskussion: “Wal Thornhill: Urknall – Zeit, die Tafel sauber zu wischen”: https://www.youtube.com/watch? V = rZspA …