Der Komet 29P gehört zur Kometengruppe der Zentauren, die zwischen Saturn und Jupiter kreisen. Abgesehen davon, dass er mit 37 Meilen Durchmesser einer der größten bekannten Kometen ist, ist er nach dem mächtigen Jupitermond Io der zweitaktivste Körper in unserem Sonnensystem. Die Eruptionen auf dem Kometen 29P sind unvorhersehbar und es ist schwierig, die Teleskopzeit für eine systematische Überwachung zu sichern.
Mitwirkender und EU-Befürworter Gareth Samuel, Gastgeber von “See the Pattern”, dekonstruiert die seltsamen Eigenschaften des Kometen 29P und verwendet Daten von Amateurastronomen, die ihre Teleskope bei Bedarf herausholen und beobachten können, wann immer sie wollen.