Wie passt die Schwerkraft in das Elektrische Universum? Im Gegensatz zu einer ziemlich häufigen falschen Wahrnehmung leugnet das Elektrische Universum weder die Existenz der Schwerkraft, noch ihre Rolle im Kosmos und in unserer eigenen Welt. Vielmehr deutet die von dem Physiker Wal Thornhill vorgeschlagene elektrische Universaltheorie darauf hin, dass die grundlegenden Geheimnisse der Schwerkraft durch die elektrische Struktur der Materie erklärt werden können.

In dieser Episode der Space News erörtert Nicholas Sykes weiter die Frage, die er schon in seiner vorherigen Episode gestellt hat: Was ist die Geschwindigkeit der Schwerkraft und präzisiert die Erklärungen für die Schwerkraft, die das Elektrische Universum vorschlägt.

Nick Sykes Space News, “Was ist die Geschwindigkeit der Gravitationy?””: https: //www.youtube.com/watch? V = 73mZM ..
und http://spacenews.mugglebibliothek.de/#post65